Freiwillige Feuerwehr und Feuerwehrverein Bergtheim
 
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Generalversammlung 2019 Feuerwehr Bergtheim (13.12.2019)

Auch dieses Jahr fand wieder eine Generalversammlung der Feuerwehr Bergtheim im Feuerwehrgerätehaus satt.

Unser zweiter Vorstand Peter Bschlagengaul eröffnete um 19:30Uhr die Sitzung, nachdem unser erster Vorstand Roland Keller kurzfristig geschäftlich im Ausland geweilt hatte.

Mit über 70 Mitgliedern und Gäste war der Saal fast bis auf dem letzten Platz gefüllt.

 

Folgende Punkte standen auf der Tagesordnung.

 

Begrüßung:

Begrüßt wurden unser Ehrenvorstand und Altbürgermeister Wittstadt Heinz, Ehrenkommandant Keller Arthur, Ehren KBI Kiesel Bruno, Landrat und Feuerwehrmitglied Nuß Eberhard, Bürgermeister Schlier Konrad mit Gemeinderäte, KBR Reitzenstein Michael sowie  KBM Jung Axel.

 

Totengedenken:

Gedacht wurde an unsere verstorbenen Mitglieder

 

Bericht des zweiten Vorsitzenden:

Peter berichtete über die Veranstaltungen im vergangenen Jahr.

Höhepunkt war hier das 150-jährige Stiftungsfest. Es gab sehr viel positive Resonanz aus der Bevölkerung, mit mehr als 1800 Besucher am Samstag übertraf es alle Erwartungen. (Siehe Link: Impressionen Feuerwehrfest). Des Weiteren lobte er die zahlreiche Teilnahme an den Feuerwehrfesten im Umkreis.

 

Protokoll der Jahreshauptversammlung 2018:

Unser Schriftführer Alfred Ziegler verlass das Protokoll für das Jahr 2018.

 

Kassenbericht  und Entlastung der Vorstandschaft und des Kassenwarts:

Frosch Frank berichtet über den stand der Kasse zum Jahresschluss 2019. Er ging speziell auf die Zahlen vom Stiftungsfest ein.  Frank erläuterte die Einnahmen und die Ausgaben in diesem Jahr. Mit einem ordentlichen Plus auf dem Konto schließen wir in diesem Jahr ab, so sein Resümee.

Kassenprüfer Bauer Edgar, der die Kasse mit Rudi Faatz prüfte, berichtete über das Ergebnis der Prüfung und empfahl, die Entlastung des Kassierers und der Vorstandschaft. Dies  wurde dann auch einstimmig angenommen.

 

Bericht des ersten Kommandanten:

Der Kommandant Oestreicher Markus ging auf dem Personalstand ein. Hatten wir letztes Jahr noch 58 haben wir in diesem Jahr 63 aktive Kameraden. Diese sind  alle aktiv ohne Karteileichen, erläuterte er. Positiv ist auch, das alle Gemeindearbeiter und ein teil der Verwaltung, aktiv bei der Feuerwehr sind. Gerade am Tag sei das sehr hilfreich.

Bei der Jugendfeuerwehr kamen drei neue Kameraden dazu.

Die Einsätze gingen leicht, von 175 auf 173 zurück. Gestiegen sind die ABC Einsätze. Zurück gegangen sind die HVO Einsätze durch die geänderte Alarmierung.

Neuerungen: In  diesem Jahr wurden 40 B und 30 C Schläuche für Bergtheim und den Ortsteilen, ein Werkstattwagen für unseren neuen Gerätewart zur Wartung und Reparatur der Fahrzeuge, eine NAS Festplatte mit Spiegelung der Dateien zur Datensicherung. LED Strahler und ein neues NAVI für unseren ELW etc. besorgt.

Für nächstes Jahr werden wir eine Ersatzbeschaffung für unser TLF 16/25 beantragen, das Fahrzeug wird 30 Jahre alt und mit der Ersatzteile wird es immer schwieriger.

Ein LF20/30 soll Nachfolger zum TLF werden, das beschloss eine kleine Lenkungsgruppe. Des Weiteren soll ein MZF angeschafft werden. Führerschein der Klasse C werden im Moment von Gerber Daniel und nächstes Jahr von Witt  Christian absolviert und von der Gemeinde übernommen.

Ehrung: Da unser Gerätewart Wolfang Nuß sich nach 30 Jahren Tätigkeit zurückzieht, wurden ihm, in der Versammlung, durch unseren Landrat und Feuerwehrmitglied Nuß Eberhard und unseren KBR Reitzenstein Michael, das deutsche Feuerwehr-Ehrenkreuz in Bronze verliehen. (Link Ehrung Nuß Wolfgang)

 

Bericht des Jugendwartes

Jugendwart Christian Witt berichtete über die Tätigkeit der Jugendfeuerwehr im vergangenen Jahr. Bei folgenden Veranstaltungen waren sie verdrehten:

Glühweinabend der Jugendfeuerwehr, Christbaumsammelaktion, Hüttendorf (Ferienspaß), 24 Std Feuerwehr mit dem THW Würzburg, zweimal im Monat Jugendübung, Jugendleistungsspanne, Grundlehrgang, Spüldienst beim Feuerwehrfest, Schwimmbad, etc.

Christian bedankt sich bei seinen Helfern, Prozeller Daniel und Karch Stefan für ihre Hilfe.

 

Grußworte

Bürgermeister Konrad Schlier bedankte sich bei der Feuerwehr für die sehr gute Zusammenarbeit. Des Weiteren lobt er die Feuerwehr für das gelungene 150-jährige Stiftungsfest, die Gemeinde bekommt heute noch positives Feedback. Die Vereine gehen seit diesem Fest mehr aufeinander zu.

Er fragt, ob beim 1250 Jahr Feier von Bergtheim im Jahr 2022 die Feuerwehr auch helfen könnte?

 

Unser Landrat und Feuerwehrmitglied Eberhard Nuss bedankte sich bei der Feuerwehr für die Einladung und fügte hinzu, das er mit  stolz, Schirmherr beim Feuerwehrfest gewesen sei. Auch er wurde schon öfters daraufhin angesprochen. Eine tolle Truppe seit Ihr und ein unvergessliches Fest war es, Danke dafür.

 

KBR Michael Reitzenstein und sein KBM Axel Jung bedankten sich für die Einladung. Michael berichtete über Neuigkeiten im KBR Bereich. Der Landkreis möchte nächstes Jahr Atemschutzgeräte für die Feuerwehren im Landkreis beschaffen. Das würde für die Feuerwehr Bergtheim passen, da bei den  alten Geräten der TÜV ablaufe und es keine Ersatzteile mehr gibt. Hier würden die teilnehmenden Kommunen und Feuerwehren entlastet, da nach dem Einsatz die gebrauchten Geräte zur Atemschutzwerkstatt geht und gegen ein neues getauscht wird.  

Des Weiteren gebe es Neuerung bei den Leitstellen. Zukünftig kann jede Leitstelle direkt auf die Feuerwehr des Nachbarlandkreises zugreifen. Es muss jetzt nicht mehr zwischen den Leitstellen mit Telefon die Einheiten nachgefordert werden.

 

Verschiedenes, Wünsche und Anträge

Unser zweiter Vorstand schlug drei verdiente Mitglieder zu Ehrenmitglieder vor. Dies waren: Frosch Berthold, Kiesel Bruno und Steigleder Alfred (Siehe Bericht Link).

Die Versammlung stimmt einstimmig dafür.

Herzlichen Glückwunsch Ihr drei.

 

Gegen 23Uhr wurde die Versammlung von unserem zweiten Vorstand geschlossen.

 



[alle Einsatzbilder anzeigen]